Durch ein Mediationsverfahren kann mit Hilfe eines externen unabhängigen Mediators eine zeitnahe und effektive Konfliktlösung – insbesondere bei schwierigen Verhandlungen der Konfliktparteien – gefunden werden. Auch in der Arbeits- und Wirtschaftswelt gewinnt das Mediationsverfahren immer mehr an Bedeutung, nicht zuletzt deshalb, da inter partes eine Lösung gesucht und ohne die naturgemäße Öffentlichkeit eines gerichtliches Verfahrens ein Imageverlust vermieden wird. Daher übernimmt der Arbeitgeberverband Osthessen im außergerichtlichen und gerichtlichen Mediationsverfahren die Parteivertretung der Unternehmen und führt selbstständig Wirtschaftsmediationen innerhalb der Unternehmen durch, insbesondere zur Streitschlichtung zwischen der Geschäftsführung und dem Betriebsrat, Geschäftsführung und Mitarbeiter oder zwischen Mitarbeitern.

Vereinbaren Sie einen Termin tel:+49 661 100 87
Senden Sie eine Nachricht post@agv-fulda.de
Besuchen Sie uns Heinrichstraße 8, Fulda