Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie

Seit der Verbandsgründung schließt der Arbeitgeberverband Osthessen e. V. für die Metall-
und Elektroindustrie mit der IG-Metall die Tarifverträge für den osthessischen
Wirtschaftsraum unabhängig von Gesamtmetall ab. Damit eröffnen wir  den
betroffenen Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie im osthessischen Wirtschaftsraum
die Möglichkeit und den rechtlichen Gestaltungsraum, ihre besonderen Interessen direkt in
den Tarifvertragsverhandlungen einzubringen und sich im überregionalen Wettbewerb einen
nicht unerheblichen Vorteil zu verschaffen.
   
Der Arbeitgeberverband bietet auch den Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie eine
Mitgliedschaft mit Tarifbindung sowie eine Mitgliedschaft ohne Tarifbindung an.

Firmentarifverträge

Unsere Erfahrung im Bereich der Firmentarifverträge ermöglicht es uns, Unternehmen bei den Verhandlungen und dem Abschluss von Firmentarifverträgen mit allen tarifschließenden Gewerkschaftsorganisationen kompetent zu unterstützen.


Tariffreiheit

Im Gegensatz zu branchenspezifisch organisierten Tarifträgerverbänden begründet die
Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband Osthessen e. V. ausdrücklich keine automatische
Tarifbindung. Die Antwort des Arbeitgeberverbandes auf die aktuellen zukünftigen
Herausforderungen und Probleme in der Arbeitswelt sehen wir nicht in einem starren
flächendeckenden Tarifgebilde, sondern in der individuellen unternehmens- und
betriebsbezogenen Beratung und Unterstützung bei der Ausgestaltung der
Arbeitsbedingungen im Betrieb.


Der Arbeitgeberverband Osthessen e. V. ist damit Partner, Interessenvertreter und
Dienstleister der Arbeitgeber im osthessischen Wirtschaftsraum zur Vermeidung von Fehlern
und Problemen in der Personalarbeit in den Betrieben und damit zur Vermeidung von
Störungen und Unzufriedenheit in der Belegschaft.

Arbeitgebervertreter
   
Nach dem gesetzlichen Auftrag schlägt der Arbeitgeberverband Osthessen e. V. Unternehmer und leitende Angestellte vor, unter anderem als

-    ehrenamtliche Richter für die Arbeits- und Sozialgerichte
-    Arbeitgebervertreter für die Selbstverwaltungsorgane der Arbeitsverwaltung, Ortkrankenkassen und der Rentenversicherungsträger
-    Mitglieder für die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Fulda.

Der Arbeitgeberverband Osthessen e. V.  besetzt diese Ehrenämter mit profilierten Repräsentanten der Unternehmerschaft der osthessischen Region.

Vereinbaren Sie einen Termin tel:+49 661 100 87
Senden Sie eine Nachricht post@agv-fulda.de
Besuchen Sie uns Heinrichstraße 8, Fulda