Seit über 100 Jahren Partner der Arbeitgeber in Osthessen –
Geschichte des Arbeitgeberverbandes Osthessen e. V.

Die ersten Ansätze zur Gründung einer sozialpolitischen Interessenvertretung, die die Beratung, Betreuung und Vertretung der Interessen der gewerblichen Wirtschaftsunternehmen wahrnimmt, gehen auf die Zeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts zurück. Im Jahr 1905 wurde aus einer losen Unternehmerzusammenkunft im Hotel Restaurant „Zum Kurfürst“ in Fulda der Verband für Fulda und Umgebung e. V. gegründet.

Der Verband verstand sich von vorne herein als regionaler, nicht fachgebundener Zusammenschluss von Unternehmen aller Branchen und Größen im Raum Fulda.

Im Jahr 1933 wurden Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände durch die Nationalsozialisten verboten und in die so genannte Deutsche Arbeitsfront überführt. In den folgenden Jahren wurde die Tätigkeit des Verbandes unterbrochen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde mit Erlaubnis der amerikanischen Militärregierung zunächst der Fachverband Metall für Fulda und Umgebung gegründet. Im Jahr 1949 konnte der Arbeitgeberverband dann auch für die Unternehmen der anderen Branchen geöffnet werden. Seit dem Jahr 1979 führt der Arbeitgeberverband seine heutige Bezeichnung  Arbeitgeberverband Osthessen e. V.

Vereinbaren Sie einen Termin tel:+49 661 100 87
Senden Sie eine Nachricht post@agv-fulda.de
Besuchen Sie uns Heinrichstraße 8, Fulda